2. Magic-Tags mit Mediainhalt mappen

1.1 Einloggen in Pocket Web Manager

PROD: https://pocket.commander.trihow.com

1.2 Zugelassene Magic Tag Typen

Es können nur Trihow-produzierte Magic Tags verwendet werden.

Das darunterliegende NFC-Format ist NDEF. Die Mobile Apps erlauben nur NDEF formattierte Magic Tags.

Falls ein Magic Tag, wie nachfolgend beschrieben, aus irgend einem Grund nicht mit Inhalt gemapped werden kann, dann stelle sicher, dass es sich um ein Trihow-produziertes Tag handelt. Bitte kontaktiere in dem Fall den Trihow Support.

1.3 Magic Tags mit Mediainhalt mappen

Aus Kapitel 1 sollten wir jetzt verstanden haben wie wir einen gewissen Mediainhalt hochladen können und mit einer oder mehrerer Tag-Kolonnen zu strukturieren wissen. Die Reihenfolge der Tag-Kolonnen spielt keine Rolle.

 

Als Start-Beispiel hier dient die neueste Mode-Kollektion, welche also bereits als Inhalt platziert ist.

Wir lernen in diesem Kapitel wie wir die einzelnen Tag-Kolonnen auf TH Magic Tags mappen (i.e. assoziieren) können.

 

Schritt 1)   Connect Scanner Button drücken. Der Button befindet sich ganz oben rechts auf der Media Upload Seite.

Schritt 2)   iOS oder Android App öffnen und unter Settings den Start QR Code Scanner Button drücken. Ein Camera-Scanner sollte erscheinen

Schritt 3)   mit dem Scanner den 2D Barcode vom Computer-Screen erfassen

Zur Kontrolle:

– Ein erfolgreiches Erfassen des 2D Barcode Scans wird durch Anzeige einer ersten Meldung oben im Bildschirm quittiert.

– Ausserdem wird durch erscheinen der grünen LED oben rechts angezeigt, dass wir uns jetzt im Tag-Erfassungs-Modus befinden.

Schritt 4)   Tag-Kolonne selektieren

Klicken Sie dazu auf eine der Tag-Kolonnen, mit welchen Sie das Magic-Tag mappen möchten.

Eine selektierte Tag-Kolonne wird gelb-orange umrahmt.

Eine entsprechende Meldung wird nach Selektion einer Tag-Kolonne angezeigt.

Schritt 5)   Magic Tag scannen auf der iOS oder Android App

Mit der iOS oder Android App können wir jetzt das zugehörige Magic Tag scannen.

Halten Sie das Tag an das Mobilgerät.

Auch hier wird zur  Kontrolle eine Meldung angezeigt:

Ein ein erfolgreiches Erfassen des Magic-Tages wird mit ensprechender Meldung (grüner Balken) angezeigt.

Schritt 6)   Schritte 1-5 für jede Tag-Kolonne wiederholen bis alle nötigen TH Magic Tags mit dem Medieninhalt gemapped sind.

Optional: Tag-Mapping wieder löschen

Ein un-mapping (i.e. loslösen) eines Magic Tag kann durch Click auf das „Pfeil Zurück“ Icon oben in jeder Tag-Kolonne bewerkstelligt werden.

Wenn ein Tag einmal losgelöst wurde kann es nur wieder neu assoziiert werden durch Wiederholen von Schritten 1-5.

Bemerkung:

Es gibt im Moment [DEV Stand Juli 2021] keine Möglichkeit zu sehen, welches Magic Tag genau assoziiert ist mit genau welcher Kolonne. Es ist geplant, dass wir diese Information bald einmal eingeblendet erhalten. Im Zweifelsfall das Tag loslösen und neu mappen.

Immerhin, es ist ersichtlich welche Tag-Kolonnen schon ein Tag gemapped haben. i.e. diejenigen mit Tag mapping haben das „Pfeil Zurück“ Icon oben an der Kolonne liegen. Diejenigen ohne Tag haben kein solches Icon.