Unsere Mitarbeiter

Beat KnüselGeschäftsführung & AusbauDigitale TransformationInnovation & PatenteMethodenentwicklung

Beat ist interdisziplinärer Erfinder, Gründer und Dozent an verschiedenen Hochschulen. Seine Forschungsgebiete sind Business Innovation und Human Centered Service Excellence. Als studierter Elektroingenieur mit Nachdiplomstudium in Mikroelektronik, Software Design und Betriebswirtschaft hat er die ganze Kette von R&D bis ins Top Management erlebt. Mit seiner bisherigen Beratungsunternehmung ErfolgPlus begleitet er Firmen in der Digitalen Transformation. Im Startup Trihow erforscht er die Nutzung von smarten, haptischen Hilfsmitteln im Design-Thinking-Umfeld.

Beat holt sich Inspiration und Energie in der Natur und bei seiner Familie mit drei bald erwachsenen Kindern.

beat.knuesel(at)trihow.com


Patrick LinkBusiness Ökosystem & ToolsInternationaler Experte für Design ThinkingProfessor für ProduktinnovationHerausgeber «The Design Thinking Playbook»Internationales Netzwerk

Patrick ist seit 2009 Professor für Produktinnovation am Institut für Innovation und Technologiemanagement der Hochschule Luzern – Technik & Architektur. Er studierte Maschineningenieur an der ETH Zürich und arbeitete anschliessend als Projektingenieur, ehe er an der ETH Zürich im Bereich Innovationsmanagement promovierte. Nach acht Jahren bei Siemens doziert er nun Produktmanagement, Lean Startup und Design Thinking an verschiedenen Hochschulen. Er befasst sich intensiv mit der Weiterentwicklung von agilen Methoden im Produktmanagement, Design Thinking und Lean Start-up.

patrick.link(at)trihow.com


Christoph SchneiderSoftware-Entwicklung & -ArchitekturMulti-Plattform-TechnologieProzess- & Plattform-IntegrationExperte studentische Arbeiten

Christoph entwickelt seit über 30 Jahren erfolgreich Software auf verschiedensten Plattformen, vorwiegend in der Medizintechnik. Nach Abschluss der Fachhochschule als Elektroingenieur startete Christoph sein eigenes Ingenieurbüro noch während dem zweiten Informatik-Master-Studium an der Uni Fribourg. Aus diesem Büro entstand vor 18 Jahren seine eigene Firma Schneider Infosystems AG.

Mit seiner Frau Monika, seinen zwei Töchtern und seinem Sohn trifft man Christoph am Wochenende regelmässig beim Wandern oder auf den Ski in der Natur. Energie tankt er aber auch auf dem Bike oder beim Segeln mit Freunden in griechischen Gewässern.

christoph.schneider@trihow.com


Nicolas CaterinaCustomer Support & Software TestingProzessautomationDigitale TransformationRequirements EngineeringSprint PlanningPre-Sales

Als ausgebildeter Organisator und mit 19-jähriger Berufserfahrung als «Business Prozess Analyst» stehen für Nico die Kunden im Vordergrund.

Er ist das Bindeglied zwischen dem Trihow Kunden und der Entwicklung. Die Koordination der Kundenwünsche sowie das Planen der nächsten Schritte sowie das Testing von Soft- und Hardware gehören zu seinen Hauptaufgaben. Somit ist er auch an der Produktoptimierung beteiligt.

Den Ausgleich holt sich Nico mit Sport, Freunden / Familie und Reisen. Und natürlich auch durch seine treue Wegbegleiterin, Hündin «Mora».

nico.caterina(at)trihow.com


Pascal ScherrerProduktmanagement & ProjektleitungDigitale 3D-ModelleCAD-KonstruktionRequirements EngineeringSprint Planning

Pascal ist gelernter Konstrukteur mit einem Bachelor in Wirtschaftsingenieurwesen | Innovation und einem Master of Science in Engineering mit Vertiefung in Business Engineering. Er fokussiert sich in seiner Forschung auf kundenzentrierte 3D Usability und Business-Ökosystem-Design. Dabei interessiert ihn sowohl die analoge, haptische Welt als auch die digitale Welt der Tools. Zudem überwacht er die Trends im Bereich Mixed, Virtual und Augmented Reality und moderne 3D-Tools.

Seine Freizeit verbringt er auf seinem übermotorisierten Monsterbike, in einem tropfnassen Neoprenanzug in wunderbaren Wasserwelten oder mit dem Rucksack in einem fremden Land.

pascal.scherrer(at)trihow.com


Nils RiedwegKommunikation und Soziale MedienProfessionelle FotografieVideo- & Blog-ProduktionExperte für Soziale Medien

Nach der Ausbildung zum Hochbauzeichner und anschliessend zum Kaufmann hat es Nils in die Filmbranche verschlagen. Dort hat er für fast zwei Jahrzehnte Fuss gefasst, u.a. im Marketing bei Universal Pictures, Ascot Elite Film und Frenetic Films, sowie nebenbei als Operateur in den Zuger Kinos. Bilder und Ästhetik haben ihn schon immer fasziniert. Daraus ist auch die Leidenschaft zum Fotografieren entstanden, das er seit mehreren Jahren beruflich ausübt. Nach einer längeren Europareise im Camper ist er jetzt bei Trihow gelandet. Nils bringt sein Wissen des Visuellen und der digitalen Medien ein und ist u.a. für Social Media und das Medienmanagement zuständig.

Energie holt er sich beim Reisen zusammen mit seiner Freundin und seiner Podenco-Mix-Hündin Libby. Und beim Pokern.

nils.riedweg(at)trihow.com


Nicolas KellerProduktion & TestingHybride RäumeProzessautomationDigitale CAD-SystemeProjektleitung

Nicolas war sich schon während seiner Lehre als Polymechaniker bewusst, dass er weiterhin den technischen Weg gehen wird. Zusätzlich interessierten ihn mehr und mehr auch die wirtschaftlichen Aspekte eines Unternehmens. Deshalb absolvierte er den Bachelor of Science in Wirtschaftsingenieurwesen | Innovation. Durch seine Bachelorthesis kam er zu Trihow, wo er sich direkt in das Team eingliederte. Nicolas ist für die Produktion der Hardware und das Testing von Soft- und Hardware bei Trihow zuständig und somit an der Produktoptimierung beteiligt. Er ist ausserdem als Projektleiter verantwortlich für die Realisierung anspruchsvoller Projekte.

Nach der Arbeit findet man ihn oft beim Schrauben an seinen Autos oder draussen in der Natur.

nicolas.keller(at)trihow.com


Ivo StuckiProjektleiter & Sales ConsultantRealisierung von ProjektenHaptik und DesignVerkaufsberatung

Nach dem ersten Kaffee am Morgen kümmert sich Ivo um die Abwicklungen unserer Projekte und die Gestaltung unserer Produkte. Dabei greift er auf 10 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von elektromechanischen Produkten zurück. Das userzentrierte Vorgehen ist dabei für ihn ausschlaggebend. Die benötigten Methoden und Werkzeuge lernte er On-The-Job, sowie mittels seines Studiums im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen | Innovation.

Zudem liebt Ivo durchdachte Produkte, welche durch eine gute Usability und ein ansprechendes minimalistisches Design zu überzeugen vermögen. Aus diesem Grund hält er stetig Ausschau noch neuartigen Verfahren sowie Materialien, welche neue Gestaltungsfreiheiten bieten.

Berge. Snowboard. Kaffee. Bücher. Konzerte. Musik. Meer. Dies sind nur einige der Begriffe, die sein Herz auch neben dem beruflichen Alltag schneller schlagen lassen.

ivo.stucki(at)trihow.com