6. Singlescreen Einstellungen

Falls nur ein Display an den PC angeschlossen ist, zeigt der Trihow Commander den Singlescreen Modus. Durch das Anschliessen eines zweiten Monitors rsp. Projektors kannst Du jederzeit in den Dualscreen Modus wechseln. Wird später ein Monitor wieder vom System getrennt, so schaltet der Trihow Commander automatisch in den Singlescreen Modus zurück.

Hinweis: Du kannst in Windows auch mittels Tastenkombination ⊞ + P zwischen „Dualscreen (extended)“ und „duplicated Screen“ wechseln ohne dass der zweite Monitor vom System getrennt wird.

Im Singlescreen Modus erfolgt die gesamte Bedienung über ein halbtransparentes Bedienfeld, das am oberen Bildschirmrand überlagert über die laufende Präsentation gezeigt wird. Dieses Bedienfeld blendest Du mit einem Klick auf das Trihow-Logo ein. Durch einen Klick auf das X oben rechts wird dieses Bedienfeld wieder verlassen.

Um in die Einstellungen zu gelangen, drücke auf der rechten Seite in der Bedienleiste auf das Zahnrad-Symbol.

6.1 Warnungen anzeigen bei Single Screen

Unter dem Singlescreen Menu gibt es den Switch No Warning is displayed at the screen. Dieser erlaubt in eingeschaltetem Zustand Warnungen bei Einzel-Display zu verbergen. Sollten zwei Monitore angeschlossen sein, dann wird diese Einstellung ignoriert. In dem Fall wird der Monitor-Display alle Warnungen anzeigen und auf dem Präsentations-Display kann sich Dein Publikum auf Deine Präsentation fokusieren.